Musterring - so macht Wohnen Spaß

Musterring wurde im Jahre 1938 durch den Möbelarchitekten Josef Höner gegründet. In der Nachkriegszeit stieg das Unternehmen in Deutschland schnell zu einem bekannten Anbieter von Qualitätsmöbeln auf.

Im Jahre 1953 erhielt Musterring für 250.000 verkaufte Exemplare des Schlafzimmers „M49“ anlässlich der Ausstellung "Alle sollen besser leben" den „Grand Prix“ aus der Hand des deutschen Wirtschaftsministers Ludwig Erhard.

Ende der 1950er Jahre wurden die geschäftlichen Aktivitäten auf Österreich, Anfang der 1970er Jahre auch auf Kanada und Japan ausgedehnt. Aktuell ist Musterring in 23 Ländern vertreten.

Die Musterring Hauptverwaltung in Rheda-Wiedenbrück beschäftigt ca. 65 Mitarbeiter. Das Sortiment wird an 39 verschiedenen Standorten produziert. In Deutschland wird die Marke von ca. 170 Handelspartnern mit ca. 290 Verkaufsstellen exklusiv angeboten.

Möbel Arenz - Immer die richtige Adresse, für den besonderen Anspruch!